wer sind wir?????
almeria defensa animal
almeria defensa animal ist ein verein der im jahre 2007 gegruendet wurde auf grund dessen dass staendig in der stadt adra und ihrer umgebung eine groessere anzahl von tieren verlassen und misshandelt wurden.
a.d.a. besteht aus einer kleinen anzahl von personen , freiwilligen und mitarbeitern und sehr wenig finanziellen moeglichkeiten. wir sind eine minderheit aber haben ein grosses herz und liebe und bieten den tieren ohne irgendein inrteresse unsere hilfe an.

unser ziel ist es die tiere zu verteidigen und zu schuetzen indem wir verlassene hunde und katzen aufnehmen , ihren schutz m it campagnen und aufklaerung, kastrationen und information und der leitung unseres tierheimes durchfuehren.

unser hauptanliegen ist die pflege - auf allen gebieten - der tiere die in unserem tierheim leben damit sie alle kennenleernen wie es ist wenn man geliebt wird - sie sich sicher fuehlen und auch sozialisiert sind. hier bleiben sie so lange bis eine familie gefunden wird die sie adoptiert und verantwortlich fuer sie ist und ihnen eine sichere und glueckliche zukunft bietet.

unser wichtigstes ziel ist es adoptanten fuer unsere tiere hier in spanien oder im ausland zu finden. es muss eine familie fuer den rest ihres lebens sein.
der grossteil unserer hunde war einmal ein mitglied einer familie aber man hat sie verlassen auf den strassen , autobahnen , oder man hat sie einfach in fluesse oder in einem graben geworfen..
es waren alles liebe welpen und fingen an zu wachsen und man fand sie nicht mehr so toll. alle brauchten ein wenig zeit fuer ihre pflege, spaziergaenge und es wurde anscheinend immer schwieriger diese zeit aufzubringen. einige darunter waren zuchtmachinen von unverantwortlichen privatmenschen und hernach konnten sie die kleinen weder verkaufen noch verschenken.. andere
mussten ihren besitzern zur verfuegung stehen fuer jagd oder kaempfe oder ganz einfach sie waren nicht mehr aktuell unter ihren freunden
aus all diesen gruenden bestehen wir darauf dass diese tiere lebende wesen sind und ein recht darauf haben mit respekt behandelt zu werden und nicht als objekte zu diensten der menschen benutzt werden.

wir mochten von hier aus die geglegenheit nutzen und alle personen- die das verlassen der tiere kennen- zu bitten dass sie uns als erstes mit adoptionen fuer die verlassenen tiere unterstuetzen
wenn man daran denkt ein tier in der familie aufzunehmen.
alle unsere tiere werden uebergeben
kastriert, haben chip, sind geimpft, sind entwurmt und haben eurpaeischen reisepàss.

wenn man adoptiert rettet man zwiei leben
das tier das man adoptiert und das tier das seinen platz einnimmt.